Im Herbst 2012 zog die Allianz Deutschland AG aus der Hamburger City in das revitalisierte ehemalige „Esso Gebäude“ in den Kapstadring 2 in der Hamburger City Nord. Der Vermieter, die TAS KG Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft, hatte das Gebäude im Jahre 2009 erworben und unter der Projektleitung von M-Plus Design komplett entkernt und anschließend zu einem modernen Bürokomplex entwickelt beziehungsweise umgebaut. Das alte Allianz-Gebäude am Großen Burstah in der Hamburger City galt zwischenzeitlich als unattraktiv. Nun finden in der City Nord rund 1800 Mitarbeiter der Allianz ihren neuen Firmensitz und nutzen das hochmoderne Ambiente.

Leadway wurde bereits im Jahre 2011 von der Allianz Deutschland AG mit der Konzeption des Besucherleitsystems für den neuen Allianz-Firmensitz beauftragt und hat das Projekt bis zur Installation im Spätsommer 2012 begleitet. Aufgrund der hohen Anforderungen an das System bezüglich der Flexibilität wurden variable Komponenten eingesetzt, welche spätere Anpassungen und Aktualisierungen mühelos zulassen. Für das Türschild wurden Glasträger eingesetzt, welche die Installation an den verbauten Trennwänden zulassen.

Wir danken unseren Ansprechpartnern bei der Allianz für die vertrauensvolle Kooperation, welche sich bis zum heutigen Tage fortsetzt.