Leadway hat mit den Systemfamilien von Modulex und individuellen Sonderlösungen die Möglichkeit geschaffen, die Anforderungen an Flexibilität und Qualität zu erfüllen. Auch unter Berücksichtigung lokaler Besonderheiten, wie zum Beispiel beim Denkmalschutz. Die hier dargestellten Beispiele wurden für öffentliche Einrichtungen der Stadt Hamburg entwickelt und sind je nach Bedarf in unterschiedlichen Größen und Varianten lieferbar – auch mit taktilen Schriften.

Mit Leadway werden die Anforderungen an die Beschilderung in Sachen Qualität und Langlebigkeit sowie auch die Gesetze zur Gleichstellung behinderter Menschen (Herstellung von Barrierefreiheit in den Bereichen Bau und Verkehr) erfüllt. Seit Mitte 2014 hat die Hamburg Marketing GmbH die Leitsysteme der Stadt auf Basis des aktuellen Erscheinungsbildes neu definiert. Erste Einrichtungen habe diese bereits implementiert und somit die Grundlage geschaffen, dass auch in Zukunft der Wiedererkennungswert der Öffentlichen Gebäude in Hamburg gewährleistet ist.