Das markante Gestaltungselement der Schule, das Hexagon, ist seit Kurzem auch im Wegeleitsystem präsent. Nach dem Relaunch des Internetauftritts wurde aktuell das Beschilderungssystem erneuert. Die 2013 von Leadway gelieferte Außenbeschilderung konnte überarbeitet werden, ein wichtiger Aspekt des Investitionsschutzes. Aber auch neue Elemente, wie Leuchtkästen in Wabenform, wurden geliefert.

An das Innenleitsystem, inklusive der Türschilder, hatte die Schulleitung besondere Anforderungen. Neben der Aufnahme der Wabenform sollte eine besonders sichere Befestigung und Oberflächenbehandlung gefunden werden. Die individuell gefertigten Elemente sind rückseitig mit Gewindestangen versehen, die flächenbündig in die Bohrlöcher geklebt wurden. Damit wurde ein wirksamer Schutz gegen die unbeabsichtigte Demontage gefunden.

Aber auch die Oberflächen erhielten einen besonderen Schutz. Sowohl die Außen- als auch die Innenbeschilderung wurden mit einer Graffiti-Schutzfolie veredelt. Hiermit wird die schnelle Entfernung von Graffiti deutlich vereinfacht und die wertige Gestaltung schnell wieder hergestellt. Doch nicht nur Schmierereien sind ein Thema, auch das „Abknibbeln“ von Folienbeschriftungen wird durch den Schutzfilm verhindert. In vielen unserer Projekte ist der Oberflächenschutz eine Aufgabenstellung. Leadway löst dies mit unterschiedlichen Hochleistungsfolien namhafter Produzenten.